Kalkglätte ST.L. - Calchèra San Giorgio ist eine sehr feine, glatte Kalkspachtel für Endbeschichtungen in Pulverform, mineralisch, atmungsaktiv, nachhaltig ökologisch und biologisch. Sie ist zusammengesetzt aus reinem Luftkalk, mikronisierten Naturpuzzolanen, Steinmehlen in kontinuierlicher Sieblinie von 0-80 μm, natürlichen Mikrofasern zur Verstärkung und spezifischen Zusatzstoffen zur besseren Verarbeitung. Die Kalkglätte ist frei von Portland Zement, frei von jeglicher Art von Zement, frei von Salzen und frei von Schadstoffen. Nach der Abbindungsphase ist die Kalkglätte absolut frei von Freikalk.

Das Bindemittel ist ein natürlicher hydraulischer Kalk aus der Kaltmischung von Luftkalk erster Qualität mit hohem Anteil an Calciumhydroxid [Ca(OH)2], bei niedriger Temperatur gebrannt (850-900°C), und mikronisierten Naturpuzzolanen mit verschiedenen spezifischen Oberflächenbeschaffenheiten und differenzierter Wirkung. Das spezielle Bindemittel „Puzzolankalk Pantheon“ – Calchèra San Giorgio verleiht dem Putz ausgezeichnete Haftung, sehr hohe Diffusionsfähigkeit, hohe Widerstandsfähigkeit gegen Mikroorganismen und hervorragende Resistenz gegen Umwelteinflüsse. Das Produkt ist zu 100% recyclebar und als Zuschlagstoff verwendbar.

TECHNISCHE DATEN

Bindemittel Puzzolankalk Pantheon
EN 459-1 FL 5
Form Pulver
Farben Naturweiß / Sabbia
Korngröße EN 1015-1 0 - 80 μm
Trockenrohdichte EN 1015-10 ≈ 1100 kg/m
Wasserdampfdiffusionswiderstand: EN 1015-19 μ < 8
pH-Wert 13
Brandverhalten Brandschutzklasse A1
Entspricht der Norm EN 998-1
Fasern Zellulosefasern gewonnen aus Altpapier, unbedenklich für die Umwelt

RICHTVERBRAUCH

1,10 kg/m2 bei 1 mm Schichtdicke


VERPACKUNG

20 kg Sack / 15 kg Eimer

Weitere Produkte der Linie Kalkstukko